gescheitert


Ich bin am Ende, es ist aus! Mein Leben ist vorbei…

So oder ähnlich denken wir, wenn wir gescheitert sind, wenn die beruflichen Pläne oder privaten Wünsche sich nicht erfüllt haben, wenn konkrete Vorstellungen, wie das Leben laufen soll, nicht eingetreten sind. Viele (gerade auch Christen) denken: „was hat er oder sie im Leben falsch gemacht, dass Gott diese Person so straft?“

Als Team – Axel Bode, Hinrich Schliephack und Wolfgang Derday – laden wir Sie ein, um mit uns über das Scheitern nachzudenken. Ist das alles nur furchtbar oder liegt darin vielleicht auch eine echte Chance, trotz oder gerade wegen der erlebten Niederlage, sich selbst neu zu entdecken und authentisch man selbst zu werden?

Unser Ziel ist es nicht, an diesem Abend Patentrezepte anzubieten oder konkrete Probleme einfach weg zu reden. Aus eigener Erfahrung wissen wir nur zu gut, wie es ist, wenn man mit gut gemeinten Ratschlägen bedrängt wird. Aber wir haben auch erfahren, dass es dem ganzen Menschen hilft, sich über das Scheitern auszutauschen. Es öffnet das eigne Blickfeld, relativiert Schwierigkeiten, schafft Anteilnahme und ermutigt uns selbst, Herausforderungen anzupacken und einen Neuanfang zu wagen.

Wenn man sich gemeinsam auf den Weg macht, kann aus dem zunächst als endgültig empfundenen Punkt hinter meiner Vorstellung von „gescheitert.“, vielleicht wieder ein Doppelpunkt werden. Trotz unserer kulturell in Deutschland gesellschaftlich „eingravierten“ Prägung werden wir feststellen, dass Scheitern auch die Voraussetzung für einen guten, gestärkten Neuanfang sein kann.

Wir laden Sie zu einem Abend ein, der durch Gespräch und Offenheit, den Respekt und gegenseitige Wertschätzung fördern soll. Unser Ziel ist es, in der C13 eine Gesprächsreihe zu etablieren, die deutlich macht, dass nach jedem Scheitern kein Punkt, sondern ein Doppelpunkt steht.

Wenn Sie daran interessiert sind, an einem solchen, experimentellen Format der praktizierten Nächstenliebe teilzunehmen und sich durch Ihre gelebte Erfahrung mit einzubringen, sind Sie herzlich zu unserem nächsten Gesprächsabend eingeladen. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung via Facebook oder direkt per eMail unter info@imfmail.de. Den nächsten Termin geben wir rechtzeitig bekannt.

Die Impulsgeber des IMF Berlin: Axel Bode, Hinrich Schliephack und Wolfgang Derday. Wir freuen uns auf Ihr kommen.

Sollten Sie Fragen zu Inhalt und Ablauf des Formates haben, sprechen Sie uns an oder kommen einfach am o.g. Abend vorbei.
 
 


Ort: kreuz + kümmel, Christburger Str. 13, 10405 Berlin